Cialis versus Viagra

Cialis vs. Viagra

Viagra und Cialis sind weit verbreitet und wissenschaftlich zur Behandlung der erektilen Dysfunktion erwiesen. Wir vergleichen mehrere Faktoren, darunter die Wirkungsschnelle, Kosten, Dauer, Effektivität und weitere. Finden Sie heraus, welche Behandlung für Sie effektiver ist!

Cialis (Tadalafil)

Viagra (Sildenafil)

Preis

Die Preise starten ab £20.

Die Preise starten ab £20.

Verschreibung erforderlich?

Ja

Ja

Wirkungsstoff

Tadalafil

Sildenafil

Dosierung

Erhältlich in 2,5, 5, 10 und 20 mg Tabletten.

Erhältlich in 25, 50 and 100mg Tabletten.

Wirksamkeit

Wirkt bei 81% von Männern

Wirkt bei 82% von Männern

Wie schnell wirkt es?

Wirkt in nur 15-20 Minuten. Es gibt auch Cialis Daily, dessen Wirkung den ganzen Tag über dauert.

Wirkt innerhalb von dreißig Minuten nach der Einnahme

Wie lange dauert die Wirkung?

Die Wirkung kann bis zu 36 Stunden andauern

Bleibt vier bis sechs Stunden lang aktiv

Einnahme

Kann mit oder ohne Essen eingenommen werden. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht mit fettigen Speisen oder Grapefruit einnehmen, da diese die Wirkungsweise des Medikaments beeinflussen können.

Am besten auf nüchternen Magen einnehmen, da die Nahrung die Resorption verlangsamt und die Wirksamkeit verringern kann. Seien Sie vorsichtig, und vermeiden Sie es Grapefruit zu essen oder zu trinken, da dies die Wirkungsweise des Medikaments beeinflussen kann

Verkaufsstelle

Ist in niedrigeren Dosen erhältlich und lang anhaltend - was bedeutet, dass Sie Ihre sexuelle Aktivität nicht zeitlich festlegen müssen

Hat schon viel länger als andere Behandlungen existiert und hat eine nachgewiesene Erfolgsgeschichte. Generisches Sildenafil bietet eine sehr preisgünstige Behandlungsoption

Nebenwirkungen

Gesichtsrötung, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und verstopfte oder laufende Nase

.

Gesichtsrötung, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und eine verstopfte oder laufende Nase. Kann auch eine grün-blaue optische Färbung verursachen

.

Was ist Cialis?

Cialis ist der Markenname des Medikaments Tadalafil. Cialis Daily ist eine niedrig dosierte Tablette, die einmal täglich eingenommen wird und es Ihnen ermöglicht, eine Erektion zu jeder Tages- und Nachtzeit zu bekommen. Cialis 36-Stunden wird 15-20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen und wirkt bis zu 36 Stunden lang. Seit November 2017 ist Cialis als Generikum Tadalafil erhältlich.

Was ist Viagra?

Viagra ist die bekannteste Therapie der erektilen Dysfunktion und seit über 15 Jahren für die Anwendung zugelassen. Millionen von Männern auf der ganzen Welt haben es als eine sehr effektive Behandlung erlebt. Seit 2013 ist Viagra als Generikum namens Sildenafil erhältlich. Infolgedessen ist der Preis für Sildenafil deutlich gesunken.

Wie wirken Cialis and Viagra?

Cialis, wie Viagra, ist ein so genannter PDE-5-Hemmer. Bei sexueller Stimulation halten die Medikamente der PDE-5-Klasse die Muskeln entspannt und erhöhen den Blutfluss zum Penis, um eine Erektion zu erleichtern. PDE-5-Hemmer erhöhen nicht das Interesse oder das sexuelle Verlangen und werden nur zur Behandlung der körperlichen Probleme im Zusammenhang mit der erektilen Dysfunktion eingesetzt.

Wirkt Cialis schneller als Viagra?

Obwohl beide einen schnellen Wirkungseintritt haben, wirkt Cialis schneller als Viagra. Während es bei Viagra in der Regel etwa 20-30 Minuten dauert, kann Cialis in 15-20 Minuten wirken. Cialis ist auch als Cialis Daily erhältlich, das einmal täglich eingenommen wird und jederzeit und den ganzen Tag über eine Erektion zu erreichen hilft.

Gewinner: Cialis

Dauert Cialis Wirkung länger als die von Viagra?

Cialis hat eine längere Wirkungsdauer als Viagra und kann bis zu 36 Stunden im Organismus bleiben. Dies hat dem Mittel den Ruf der "Wochenend-Pille" mitgebracht. Dies kommt Ihnen zugute, da Sie Ihre Dosierung nicht in der Nähe einer erwarteten sexuellen Aktivität vorplanen müssen, sondern ihre Wirkung bis zu 12, manchmal auch 36 Stunden nach der Einnahme nutzen können.

Gewinner: Cialis

Is Viagra effektiver als Cialis?

Beide Medikamente haben eine hohe Erfolgsrate und helfen den meisten Männern, die Kontrolle über ihre Erektion zurückzugewinnen. In klinischen Studien für Viagra war Viagra 100mg bei der Behandlung von 82% der Patienten wirksam; während in Daten aus klinischen Studien für Cialis 81% der Patienten fanden, dass Cialis ihre Erektionen verbesserte. Die Daten der klinischen Studien zeigen, dass beide Präparate wirksam sind und es keinen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden Medikamenten gibt.

Gewinner: Draw

Darf Cialis oder Viagra mit Nahrung eingenommen werden?

Cialis darf mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, da es die Wirkungsschnelle nicht beeinflusst. Viagra dagegen sollte auf nüchternen Magen eingenommen werden, da man sonst auf seine Wirkung länger warten kann.

Gewinner: Cialis

Hat Cialis weniger Nebenwirkungen als Viagra?

Da beide Medikamente auf die gleiche Weise wirken, haben sie viele gleiche Nebenwirkungen. Dazu gehören Gesichtsrötungen, Kopfschmerzen und Verdauungsstörungen. Viagra hat aber auch noch einige andere Effekte, die die Anwender von Cialis nicht in gleichem Maße zu beeinflussen scheinen, wie z.B. Ausschlag, Sehstörungen und Durchfall. Kopfschmerzen treten auch häufiger bei Viagra auf, können aber bei Cialis länger anhalten. Wenn Sie nach der Einnahme von Viagra davon betroffen sind, kann Cialis eine bessere Lösung sein.

Gewinner: Cialis

Schlussfolgerung: Was ist besser ist - Cialis oder Viagra?

Cialis ist eine modernere, wirksamere Behandlung der erektilen Dysfunktion. Cialis scheint Vorteile gegenüber Viagra für die wünschenswertesten Eigenschaften eines Medikaments gegen Erektionsstörungen zu bieten, einschließlich Wirkungsdauer, Wirkungseintritt und weniger Nebenwirkungen. Beide Behandlungen sind als Generika zu einem ähnlichen Preis erhältlich.